Aufgewachsen bin ich in Zug.
Seit vielen Jahren lebe ich in Cham,
nur fünf Kilometer von der schönen Stadt Zug entfernt.
Seit 2012 gestalte ich Figuren aus Zeitungspapier.
2018 kam Gloria dazu. Gloria, die witzige Landfrau,
die charmante Tessinerin oder die glückbringende Lady.
Jede Figur ist ein Unikat und somit ein Geschenkartikel
der nicht aus Asien kommt.


1
00 Prozent

Die Figuren sind handgefertigt und zu 100 Prozent selber gestaltet. Die Liebe zum Kunsthandwerk ist meine Passion.

90 Prozent
Sie sind aus Zeitungspapier und Kleister geformt. Für die ganz feinen Details eignet sich spezielles Seidenpapier.
Zeitungspapier gibt es genug und das Seidenpapier ist von einem Schuhgeschäft. Der Holzklotz ist Restenholz.
Nur die Farbe und der Kleister sind gekauft. Somit ist jede Figur zu 90 Prozent aus wiederverwerteten Materialien.

Verkaufsstellen
Kunzthandwerk, Steinhausen Schau ins Fenster, Weggis Fusspflege Esther Iten, Steinhausen
manufaktur 9, Baden Buchhandlung Susanne Giger, Zug Laden-Bistro Mona Lisa, Lyss
Claudia End, Cham

Kontakt
Claudia End Zugerstrasse 6 6330 Cham
041 783 03 25 079 723 83 20

mail@gi-end.ch



E-Mail
Instagram